Ippendorf

Aus Bonn.wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Bonner Ortsteil in Verlängerung des Venusbergs und oberhalb von Poppelsdorf zählt aufgrund seiner Höhen- und Waldrandlage sicherlich zu den begehrteren Wohngebieten der Stadt. Seit der Eingemeindung nach Bonn – vorher war Ippendorf ein Teil des Amtes Duisdorf – hat der Ort mit gewachsenen Strukturen, aber auch etlichen Neubaugebieten, sprunghaft an Bevölkerung zugelegt. Heute leben etwa 7 500 Menschen hier. Am Rande von Ippendorf liegt das Erholungsgebiet Waldau samt Haus der Natur, Restaurant und Wildgehege, sozusagen am anderen Ende des Ortes mit herrlichem Rheinblick bis nach Köln und darüber hinaus die Kreuzbergkirche mit anschließendem Kreuzweg mit seinen Stationen hinunter nach Poppelsdorf.

Adresse

  • Ortsausschuss Ippendorf, c/o Lieselotte Minnich, Röttgener Straße 97, 53127 Bonn
  • Telefon: 0228 / 282985