Gut Melb

Aus Bonn.wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Gutshof „In der Melbe“ und die dazu gehörende Melbbrücke im Melbtal sind etwa 150 Jahre alt. Der umfangreiche Gebäudekomplex war als so genannter „Viereckshof“ angelegt, dessen quadratischer Innenhof mit Bäumen bestanden ist. Gut Melb ist samt seiner Erweiterungsbauten (Ställe und Verwalterhaus) gut erhalten, da es seit 1938 Versuchsgut der Universität ist. Hier befinden sich u.a. das Institut für landwirtschaftliche Zoologie und Bienenkunde und das Institut für Nutzpflanzenwissenschaften und Ressourcenschutz.

Anschrift

Melbweg 42
53127 Bonn