General-Anzeiger

Aus Bonn.wiki
(Weitergeleitet von General-Anzeiger (Bonn))
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Bonner General-Anzeiger erschien erstmals am 1. Dezember 1889. Der Verlag ist allerdings noch wesentlich älter: Er wurde nämlich bereits im Jahr 1725 gegründet. Seit 1801 befand er sich im Besitz der Familie Neusser.

Das 1789 erstmals erschienene Bönnische Intelligenzblatt ist eine der Vorläufer-Zeitungen aus dem Verlagshaus. [1]

Seit dem 1. Juni 2018 gehört der General-Anzeiger zur Rheinische Post Mediengruppe.

Das Verbreitungsgebiet der regionalen Tageszeitung umfasst die Stadt Bonn, den Rhein-Sieg-Kreis, den Landkreis Ahrweiler und den nördlichen Landkreis Neuwied mit einer Auflage von etwa 60.000 Exemplaren.

Anschrift

Justus-von-Liebig-Straße 15

53121 Bonn

Kontakt

Herausgeber/Verleger

  • General-Anzeiger Bonn GmbH

Chefredakteur

Mediografie

Weblinks ind Quellen

Quellen

  1. Quelle: Hermann Neusser: Der Herausgeber blickt zurück: Die GA-Geschichte, general-anzeiger-bonn.de, undatiert

Weblinks