Arkadenhof

Aus Bonn.wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Großer, quadratischer Innenhof des ehemaligen kurfürstlichen Stadtschlosses und heutigen Universität-Hauptgebäudes. Der Hof verdankt seinen Namen den Arkaden an allen seinen vier Seiten. Der Zugang zum Hof (für alle Bürger) ist tagsüber von drei Seiten möglich: durch das große Haupttor an der Stadtseite (Straße Am Hof), durch ein kleineres Tor vom gegenüber liegenden Hofgarten her (wegen Bauarbeiten an der Uni-Tiefgarage bis etwa 2020 geschlossen) sowie aus Richtung Schlosskirche. Der Arkadenhof dient auch bei verschiedenen Anlässen als „Location“, beispielsweise im Rahmen der Wissenschaftsnacht oder des Sommerkinos (s. Bonner Kinemathek) mit Stummfilmen aus der Kino-Frühgeschichte.