Gedenkstätte Landjuden an der Sieg

Aus Bonn.wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Gedenkstätte in Windeck-Rosbach wurde anlässlich des 50. Jahrestages der Reichsprogromnacht durch den Rhein-Sieg-Kreis eingerichtet, Erinnert wird an das Leben der Juden im Siegtal und an den Untergang ihrer Gemeinden im Holocaust. Gezeigt werden Bild- und Schriftdokumente und es erfolgt eine Einführung in die Grundlagen des jüdischen Glaubens.