Bonner Sport-Club 01/04 e.V.

Aus Bonn.wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Bonner Sport-Club 01/04 e.V., kurz Bonner SC, ist ein Fußballverein aus Bonn. Der 1965 aus einer Fusion von Bonner FV und Tura Bonn entstandene Klub spielt in der Saison 2016/17 in der Regionalliga West. Die erste Mannschaft, auch bekannt als Rheinlöwen, trägt ihre Heimspiele im Sportpark Nord in der Nordstadt aus. Neben einer Futsalabteilung, die als Bonner Futsal Lions am Spielbterieb teilnimmt, verfügt der Verein auch über eine Tischtennisabteilung. Größte sportliche Erfolge des Bonner SC waren die Zweitligasaison 1976/77 und der Deutsche Meistertitel der Frauen 1975.

Kader 1. Mannschaft 2016/17

siehe Aufstellung rechts

Tor Abwehr Mittelfeld Angriff
01 Martin Michel
25 Yusuke Harada
Andy Hubert
03 Markus Wipperfürth
04 Mario Weber
05 Andreas Dick
12 Recep Kartal
24 Joran Sobiech
02 Adis Omerbasic
06 Andreas Akbari
08 Tim Lünenbach
10 Dominik Schröer
11 Abdelkader Maouel
13 Connor Krempicki
14 Ricardo Retterath
15 Kris Fillinger
20 Dario Schumacher
21 Gordon Addai
07 Lucas Musculus
09 Marcel Kaiser
17 Daniel-Danso Somuah
18 Benjamin Nuhi
19 Christian Brückers
22 David Bors
23 Kelvin Lunga

siehe auch

Weblinks