Akademisches Kunstmuseum

Aus Bonn.wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Akademisches Kunstmuseum. Foto- Hans-Dieter Weber. .jpg

Das Gebäude, das heute das Akademische Kunstmuseum der Universität beherbergt, liegt am südlichen Rand des Hofgartens. Ursprünglich diente der Bau, an dem der preußische Baumeister Carl Friedrich Schinkel maßgeblich beteiligt war, als Anatomie, wie schon die lichtdurchflutete Rotunde erahnen lässt. Gezeigt wird die Abguss-Sammlung bedeutender Skulpturen aus der griechisch-römischen Antike von Troja bis Byzanz, eine der größten ihrer Art.

Kontakt

siehe auch