Johannes Wilhelmus Antonius Josephus Schopp

Aus Bonn.wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Tafel zur Erinnerung an einen Auftritt des jungen Ludwig van Beethoven im Jahr 1781 im Haus an der Niederhutstraße 15 in Ahrweiler

Johannes Wilhelmus Antonius Josephus Schopp (* 1757 in Ahrweiler) war Organist in Bonn, wo er Bekanntschaft mit dem 13 Jahre jüngeren Ludwig van Beethoven schloss. Schopp spielte häufig an der Orgel der Münsterkirche, während der junge Beethoven an der Orgel der Hofkirche musizierte. Die Bekanntschaft führte dazu, dass Ludwig van Beethoven und sein Vater Johann 1781 oder 1782 bei einem Konzert im Bürgermeisterhaus Schopp in Ahrweiler konzertierten. [1]

Quellen

  1. Quelle: Hans Kölsch: Beethoven in Ahrweiler, in: Heimatjahrbuch des Kreises Ahrweiler 1978