Endenicher Ei

Aus Bonn.wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Kein Hühnerprodukt, sondern die volksmundliche Bezeichnung für den verkehrsreichen Verkehrskreisel über der Autobahn 565 (Meckenheim – Beuel) mit den entsprechenden Auf- und Abfahrten in Richtung Bonn-Innenstadt bzw. in Richtung Hardtberg.

Laut Landesbetrieb Straßen NRW vom Februar 2019 muss das kreisrunde Brückenbauwerk noch vor dem ab 2021 geplanten Ausbau des „Tausendfüßlers“ von vier auf sechs Spuren abgerissen und neu gebaut werden. Der Unterbau des Bauwerks werde ab Mitte 2019 verstärkt werden. Anschließend ist ein Ersatzneubau geplant. Die Kosten belaufen sich auf ca. zehn Millionen Euro. Geplant ist der Einsatz von Behelfsbrücken, über die der Verkehr auf drei Fahrstreifen weiterrollen soll. Erst werde nur ein Teil der alten Brücke abgerissen, neu gebaut und für den Verkehr freigegeben, dann komme der zweite Teil an die Reihe.