Wilhelm Gronack

Aus Bonn.wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Wilhelm Gronack wurde 1933 als Nachfolger des von den Nazis aus dem Amt gejagten Emil Weischenberg Direktor der Städtischen Sparkasse Bonn.[1]