Deutsche Post AG

Aus Bonn.wiki
(Weitergeleitet von Deutsche Post)
Post Tower und "Langer Eugen" in Bonn. - Foto: Hans-Dieter Weber.

Die Deutsche Post AG mit Sitz in Bonn ist ein deutsches Logistik- und Postunternehmen, mit dem internationalen Logistikgeschäft unter der Marke „DHL“ und dem nationalen Postgeschäft unter den Marken „Deutsche Post“ und „DHL“.

Rein rechtlich heißt die Post auch weiterhin Deutsche Post AG. Nach außen und innen allerdings verwendet das Unternehmen die alte Marke mit dem schwarzen Horn auf gelbem Grund nur noch für das Stammgeschäft im Inland, dagegen nicht mehr als Dachmarke für den ganzen Konzern.

Der Konzern heißt ab dem 1. Juli 2023 DHL Group.

Unter dem Markennamen und dem zugehörigen Logo, das in Deutschland vor allem durch die gleichnamige Paketsparte bekannt ist, wird der gesamte Konzern geführt.

Mit der Deutschen Telekom und der Deutschen Post „besitzt“ die Stadt zwei „Global Player“ erster Güte, die nicht nur als Gewerbesteuerzahler, sondern auch als Arbeitgeber für viele tausend Beschäftigte höchst willkommen sind.

Geschichte

Eingangsbereich zum Posttower. - Foto: Hans-Dieter Weber.
Blick zum Posttower in Bonn.
Foto: Hans-Dieter Weber.

Infolge der privatisierten Bundespost entstanden aus Postdienst, Postbank und Telekom Aktiengesellschaften mit Sitz in Bonn. Dabei war es ein für die Zukunft Bonns nicht hoch genug einzuschätzender Glücksfall, dass die Deutsche Telekom und die Deutsche Post, beide hervorgegangen aus dem früheren Behörde Deutsche Bundespost, mit ihrer Umwandlung in privatwirtschaftlich geführte Unternehmen den Beschluss gefasst haben, ihre Firmensitze in Bonn zu belassen und nicht nach Berlin oder Frankfurt oder anderswohin zu verlegen. Das Bundesministerium für Post und Telekommunikation blieb zunächst für die hoheitlichen Aufgaben im Postwesen zuständig. Später übernahm die neu geschaffene Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post die Aufgaben der Mittelbehörden.

Durch Privatisierung der früheren Deutschen Bundespost entstand 1995 die Deutsche Post AG mit der Zentrale des Konzerns im Posttower in der Bonner Rheinaue.

Von der biederen Bundespost zum weltweit größten Logistik-Konzern – diese Karriere hat das Unternehmen mit Bravour hinter sich gebracht.

Gemeinsam mit der ebenfalls aus dem ehemaligen Bundespostministerium hervorgegangenen Deutsche Telekom AG bildet die Deutsche Post AG quasi das Rückgrat des Wirtschaftstandortes Bonn und sorgte eindrucksvoll mit dafür, dass nach dem Berlin-Bonn-Beschluss die Lichter am Rhein nicht ausgingen. Mehr noch: Mit ihrer neuen Zentrale im Post Tower hat das „Transportunternehmen“ der Stadt sogar ein neues, weithin sichtbares und zukunftsträchtiges Wahrzeichen verpasst.

siehe auch

Weblinks und Quellen