August-Macke-Medaille

Aus Bonn.wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Medaille wird von der Stadt Bonn seit 2008 im zweijährigen Turnus vergeben. Mit ihr soll das Gesamtwerk einer verdienstvollen Künstlerin (oder eines verdienstvollen Künstlers) der Region gewürdigt werden. Die Vergabe der Medaille obliegt einer Jury; mit ihr ist eine dreiwöchige Ausstellung in den Räumen des Künstlerforums auf städtische Kosten verbunden.

Kontakt

  • Kulturamt, Kurfürstenallee 2-3, 53177 Bonn
  • Telefon: 0228774516, Fax: 0228 / 774442
  • Internet: www.bonn.de