Hauptmenü öffnen

Werner Bader aus Friesdorf, gelernter Kommunalverwaltungsbeamter und zu dieser Zeit 75 Jahre alt, kandidiert bei der Bundestagswahl 2017 für die Freie Wählergemeinschaft um das Direktmandat im Wahlkreis.

Vita

Werner Bader wurde in Oberhausen geboren. Seit etwa 1997 lebt er mit seiner Lebensgefährtin in Friesdorf. Er arbeitete einige Jahre als Verwaltungsbeamter in Niedersachsen, bevor er in einem Industriebetrieb in Duisburg Buchhalter wurde. Bader ist Beisitzer im Vorstand des Bürger Bundes Bonn e. V. (BBB). Bei der Landtagswahl 2017 bewarb er sich für die Freien Wähler um das Direktmandat.[1]

  1. Quelle: Philipp Königs: Kandidat Werner Bader: 75-Jähriger Bonner hat den Bundestag als Ziel, general-anzeiger-bonn.de vom 17. September 2017