Schloss Annaberg

Aus Bonn.wiki
Version vom 14. August 2021, 15:46 Uhr von Sascha.Foerster (Diskussion | Beiträge) (Adresse optimiert)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

1897 entstand auf einer Industriebrache diese großbürgerliche repräsentative Villa mit einem entsprechenden parkähnlichen Umfeld. Das Schloss, heute einfach „Haus Annaberg“ genannt, erlebte eine wechselvolle Geschichte unter wechselnden Besitzern. Heute dient das im Wald versteckt gelegene und nur wenigen Bonnern wirklich bekannte Anwesen im Ortsteil Friesdorf dem Baltischen Christlichen Studentenbund (BCSB) als Tagungsstätte und Studentenheim, kann aber auch von Dritten für Events wie Konferenzen oder Hochzeiten angemietet werden.

Adresse