Marlies Stockhorst

Aus Bonn.wiki
Version vom 8. August 2019, 11:14 Uhr von Anton Simons (Diskussion | Beiträge) (→‎Vita)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Marlies Stockhorst (* 1950 in Bonn) wurde im Jahr 2010 erstmals zur Präsidentin des Festausschusses Bonner Karneval gewählt.

Vita

Marlies Stockhorst wurde 1950 in Bonn geboren. Die Bankkauffrau ist verheiratete Mutter zweier Kinder. 2010 wurde sie erstmals zur Präsidentin des Festausschusses Bonner Karneval gewählt. Vorher war sie viele Jahre Vizepräsidentin. 1991 amtierte Marlies Stockhorst erstmals als Präsidentin des Damenkomitees „Lustige Bucheckern“ Endenich. Seit etwa 2007 ist sie Vorsitzende des Fördervereins vom Haus der Springmaus.[1]

Mediografie

Thomas Kölsch: Bundesverdienstkreuz: Hohe Ehrung für Karnevalistin Marlies Stockhorst, general-anzeiger-bonn.de vom 7. August 2019

  1. Quelle: Die Präsidentin des Festausschusses Bonner Karneval, Marlies Stockhorst, kandidiert für eine dritte Amtszeit – Sie lebt Karneval wie keine Zweite (Interview), in: General-Anzeiger, Ausgabe Rhein-Ahr, vom 2. Juli 2018, S. 24