Autobahn A 562: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Bonn.wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
(Die Seite wurde neu angelegt: „Die '''Autobahn A 562''' ist die vermutlich kürzeste deutsche Autobahn. Gerade mal drei Kilometer lang, führt sie vom Autobahnkreuz Bonn-Ost (Anschluss an di…“)
 
(gibt 9 kürzere, informelle Quelle: https://autobahn.fandom.com/wiki/L%C3%A4nge_der_deutschen_Bundesautobahnen)
 
Zeile 1: Zeile 1:
Die '''Autobahn A 562''' ist die vermutlich kürzeste deutsche Autobahn. Gerade mal drei Kilometer lang, führt sie vom Autobahnkreuz Bonn-Ost (Anschluss an die [[Autobahn A 59|A 59]]) in [[Beuel]] über die [[Konrad-Adenauer-Brücke]] und die Anschlussstelle „[[Rheinaue]]“ zum [[Platz der Nationen]] (mit Anschluss u.a. an die Bundesstraße 9).  
+
Die '''Autobahn A 562''' ist eine der kürzesten deutschen Autobahnen. Gerade mal drei Kilometer lang, führt sie vom Autobahnkreuz Bonn-Ost (Anschluss an die [[Autobahn A 59|A 59]]) in [[Beuel]] über die [[Konrad-Adenauer-Brücke]] und die Anschlussstelle „[[Rheinaue]]“ zum [[Platz der Nationen]] (mit Anschluss u.a. an die Bundesstraße 9).  
  
 
Ansonsten endet die Autobahn an beiden Enden ziemlich abrupt: auf Beueler Seite unterhalb des [[Dornheckensee]]s, linksrheinisch zwischen [[Friesdorf]] und [[Dottendorf]] an der Bahnstrecke Köln-Koblenz. Die ursprüngliche Planung hatte eine Fortführung jeweils durch Tunnel ([[Ennert]]-Tunnel und [[Venusberg]]-Tunnel) vorgesehen, ist aber bis in unsere Tage am Streit der Bonner Ratsparteien und an der Uneinigkeit zwischen Bonn und dem Rhein-Sieg-Kreis gescheitert. Ein Ende dieses Streites (und damit eine Lösung) ist nicht in Sicht.  
 
Ansonsten endet die Autobahn an beiden Enden ziemlich abrupt: auf Beueler Seite unterhalb des [[Dornheckensee]]s, linksrheinisch zwischen [[Friesdorf]] und [[Dottendorf]] an der Bahnstrecke Köln-Koblenz. Die ursprüngliche Planung hatte eine Fortführung jeweils durch Tunnel ([[Ennert]]-Tunnel und [[Venusberg]]-Tunnel) vorgesehen, ist aber bis in unsere Tage am Streit der Bonner Ratsparteien und an der Uneinigkeit zwischen Bonn und dem Rhein-Sieg-Kreis gescheitert. Ein Ende dieses Streites (und damit eine Lösung) ist nicht in Sicht.  

Aktuelle Version vom 20. April 2021, 16:45 Uhr

Die Autobahn A 562 ist eine der kürzesten deutschen Autobahnen. Gerade mal drei Kilometer lang, führt sie vom Autobahnkreuz Bonn-Ost (Anschluss an die A 59) in Beuel über die Konrad-Adenauer-Brücke und die Anschlussstelle „Rheinaue“ zum Platz der Nationen (mit Anschluss u.a. an die Bundesstraße 9).

Ansonsten endet die Autobahn an beiden Enden ziemlich abrupt: auf Beueler Seite unterhalb des Dornheckensees, linksrheinisch zwischen Friesdorf und Dottendorf an der Bahnstrecke Köln-Koblenz. Die ursprüngliche Planung hatte eine Fortführung jeweils durch Tunnel (Ennert-Tunnel und Venusberg-Tunnel) vorgesehen, ist aber bis in unsere Tage am Streit der Bonner Ratsparteien und an der Uneinigkeit zwischen Bonn und dem Rhein-Sieg-Kreis gescheitert. Ein Ende dieses Streites (und damit eine Lösung) ist nicht in Sicht.

Infos: Meldungen zur Verkehrslage bietet alle halbe Stunde der Lokalsender Radio Bonn/Rhein-Sieg. Aktuelle Meldungen gibt es auch im Internet des General-Anzeigers unter www.ga-bonn.de unter „News/Verkehr“ sowie unter www.mobile-stadt.de